Zur Startseite
  • Aktiv werden
  • Öko-Tipps

Veranstaltungen

KEIN Amazon am Allgäu Airport

Der US – Konzern mischt in vielen Bereichen mit und geht dabei in den seltensten Fällen mit gutem Beispiel voran. Ausgehend von der vor einigen Monaten öffentlichen Diskussion zur Ansiedlung des Unternehmens haben sich daher Organisationen aus unterschiedlichen, gesellschaftlichen Bereichen zusammen geschlossen um gemeinsam auf die Konsequenzen hinzuweisen, die die Ansiedelung eines Unternehmens wie Amazon bringen wird.

Die Allianz besteht aus der Gewerkschaft Ver.di, der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung, dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, der Betriebsseelsorge in der Diözese Augsburg, dem Bund Naturschutz in Bayern, der Partei Bündnis90/Die Grünen in Memmingen, sowie der Bürgerinitiative Bürger gegen Fluglärm.

Am 25.2.22 konnte das Bündnis den Erfolg feiern, als feststand: KEIN Amazon am Allgäu Airport! Damit ist zwar das System Amazon nicht überwunden, aber ein wichtiger Schritt für die Region geschafft. Lesen Sie hier den BR-Artikel: Entscheidung - Amazon kommt nicht nach Memmingen

Informieren Sie sich weiterhin über die Veranstaltungen der KAB Memmingen, die zu diesem Thema in der Region aktiv bleibt.

Informationen anderer Quellen