Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite

Veranstaltungen

Ausstellung Sebastian Kneipp & seine Bienen

Im Rahmen des Möglichen wird in Bad Wörishofen die 200-Jahrfeier des Herrn Pfarrer Sebastian Kneipp als "Kneippjahr 2021" ausgetragen. Die Kurdirektion hat mit vielen Vereinen und Organisationen ein tolles Festprogramm Kneippjahr 2021 anzubieten. 

Auch die Pfarrgemeinde St. Ulrich in der Gartenstadt hat sich etwas Wunderbares einfallen lassen und uns als BN-Ortsgruppe die Möglichkeit zur Beteiligung an diesem Projekt gegeben. 
Die Dauerausstellung "Pfarrer Kneipp & seine Bienen" wurde am Sonntag, 14. März 2021 um 10:15 Uhr in der Pfarrkirche St. Ullrich feierlich mit Festgottesdienst eröffnet. 

Zu entdeckten gibt es viele Auszüge aus dem Leben von Pfarrer Sebastian Kneipp, dessen Herz auch stets für seine Bienen geschlagen hat. Ein Ausstellungsbegleiter, Ausstellungsbilder und orginal von ihm geflochtene Bienenkörbe können bestaunt werden. Dazu finden Sie etwas Informationsmaterial, um auch im eigenen Garten den Lebensraum der Bienen gestalten zu können. Wie das aussehen kann, ist im "Paradies" im Laufe des Jahres zu sehen. Dort werden zwei Blühstreifen angelegt.

Das "Bienen-Büchlein" von Sebastian Kneipp finden Sie in zwei Teilen zum Download: Teil 1 und Teil 2.

Die Ausstellung in der Kirche ist täglich von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Ausstellungsende ist Oktober 2021.

Wichtig sind aber auch unsere Wildbienen in Bayern: untersetzlich für die Bestäubung - vom Bienensterben bedroht

Bienen und andere Insekten bestäuben Pflanzen und sind deshalb unverzichtbar für unsere Ernährung, ebenso wie für das Überleben ganzer Ökosysteme. Doch Honigbienen und mehr noch die vielen Wildbienenarten sind massiv vom Bienensterben bedroht. 
Der BUND Naturschutz setzt sich seit Jahrzehnten für den Schutz von Bienen und anderen Insekten ein.             weiter