Zur Startseite
  • Aktiv werden
  • Öko-Tipps

Veranstaltungen

Station Ernährung

Was für ein Genuss! Die zwei Bäume schmatzen vergnügt. Diese Luft aus Los Angeles schmeckt einfach nach noch mehr Stickoxiden, ein wirklich leckerer Nachtisch, viel besser als die Luft hier, die nur nach CO2 schmeckt. Seit einem Jahr gibt es nun diesen Lieferservice:
Luft aus den großen Städten der Welt wird in Ballons eingefangen und verschickt. Letzte Woche hatten sie einen Ballon mit CO2 aus Berlin, und nächste Woche wollen sie sich Luft aus Tokyo kommen lassen. Die Vögel beschweren sich zwar, weil so viele Flugzeuge unterwegs sind, die Igel schimpfen, weil überall am Boden die leeren Ballons liegen, in denen sie hängen bleiben – aber die Bäume glauben, dass sich diese Probleme schon irgendwie klären lassen werden. Die Ameisen hingegen haben die Idee gleich übernommen und lassen sich nun Läuse zum Melken aus Italien liefern, denn die italienischen Läuse haben einfach süßere Ausscheidungen.
Natürlich werden sie einzeln in hübschen Kartons verpackt und in Folie verschweißt geliefert.

Impressionen