Musikalischer Landwirtschaftstisch

Aus der Region für die Region - miteinander statt übereinander:

Der Musikalische Landwirtschaftstisch

für alle Landwirt:innen und Verbraucher:innen

Seit dem Volksbegehren wissen plötzlich alle, wie Landwirtschaft betrieben werden muss oder nicht; zumindest auf dem Papier.

Wie aber steht es mit der Realität?
Was kann man tatsächlich tun, was sollte man lassen?
Gilt für alle das Gleiche, oder können wir für das Unterallgäu Besonderheiten herausfinden?
Welche Rolle spielen Verbraucher:innen, Politik und natürlich die Landwirt:innen selbst?

Gemäß der Forderung „miteinander statt übereinander“ treffen wir uns mehrmals im Jahr zum Gespräch und erörtern, was eine nachhaltige Landwirtschaft für alle Beteiligten bedeutet.

Wir freuen wir uns besonders über die musikalische Unterhaltung vom BBC, dem Bio-Bauern-Chor, bei dem auch konventionelle Landwirte singen.


Die Veranstaltungen