Zur Startseite
  • Aktiv werden
  • Öko-Tipps

Newsletter

16. September 2021

Kidical Mass in MN und MM
bundesweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

18. September 2021
14:30 Uhr
Memmingen, Marktplatz

19. September 2021
15 bis 16 Uhr
Mindelheim, Marienplatz

Die Kidical Mass ist eine weltweite Bewegung. Seit 2017 gibt es sie auch in Deutschland. Bei bunten Fahrraddemos erobern Radfahrende von 0 bis über 100 Jahren die Straße.
Kinder und nachhaltige Mobilität sowie lebenswerte Städte stehen im Fokus. Die Kidical Mass hat die Vision, dass sich alle Kinder und Jugendliche sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können. Sie gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

www.kinderaufsrad.org

Klima-Streik
Machen Sie die Bundestagswahl mit zur Klimawahl!

Freitag 24. September 2021
14:00 Uhr
Mindelheim, Marienplatz

www.klima-streik.org

Als einzige angemeldete Demo im ganzen Unterallgäu, unterstützen wir Fridays For Future bei diesem Klima-Streik. Für echten Klimaschutz, eine Zukunft ohne Klimakrise und das Versprechen, die Bundestagswahl zur Klimawahl zu machen. Seien Sie dabei und bringen Sie Freundinnen und Freunde mit!

Fahrrad-Demo gegen Allgäu-Autobahn
B12 soll autobahngleich ausgebaut werden

Sonntag 19. September 2021
ab 11 Uhr
Gennachstadion SC Lindenberg

für die ganze Familie!

weitere Infos zur Demo

Die Allgäu-Autobahn mit einer geplanten Breite von 28 Meter (!) ohne Tempolimit könne noch verhindert werden. Wir wollen mit der Radl-Demo vor allem den Anwohner:innen entlang dieses Bauabschnitts das Thema näherbringen. Außerdem soll der Protest für gute Laune sorgen - mit Live-Musik auf Traktoren und einer familienfreundlichen Radtour bei hoffentlich gutem Wetter. Mehr zum Thema unter www.b12-so-nicht.de

 

Was wäre, wenn...
Erst-Eröffnung der etwas anderen Baum-Ausstellung

Diese Woche noch in Sontheim!

Führungen:

  • Donnerstag um 18 Uhr
  • Freitag um 17 Uhr
  • Samstag um 10 und 15 Uhr

Treffpunkt: Weide an der Dampfsäg.

Für Kinder ist ein Quiz vorbereitet, sie können in der Ausstellung ihre eigenen Wege gehen.

Mehr Infos zur Ausstellung, und wie sie zu Ihnen kommen könnte!

Bäume gießen ihre Wurzeln mit Wasser aus dem Supermarkt. Bäume lassen sich per Flugzeug Luft mit viel Stickoxiden aus den Großstädten der Welt liefern, „weil die besser schmeckt“. Sogar die Ameisen beziehen „Läuse zum Melken aus Italien“. Es gibt Bäume, die „zum Winterurlaub in den Süden fliegen“.

Die Fabeln auf den Tafeln, die rund um Stadtbäume aufgestellt werden können, klingen absurd, und sie sind es auch. Genauso absurd wie das Konsumverhalten der Menschen, das mit Hilfe der Fabeln im Ausstellungsteil deutlich gemacht wird.

Die von Ursula Lerchenmüller entwickelte Ausstellung wurde extra im Rahmen unseres Umweltbildungsangebotes Prima Klima Kids entwickelt und von der Klimafachstelle des Landratsamtes Unterallgäu unterstützt.

Pfui Teufel, Schnecken!
Expertinnen geben Igel-Tipps im Naturlehrgarten

Freuen sich Igel über Schnecken und Regenwürmer im Garten? „Nein!“, sagen Doris Kast und Diana Stehr. Die beiden Igel-Pflegerinnen aus Weißenhorn und Rammingen sind nach Mindelheim gekommen, um über die Stacheltiere zu informieren: „Igel fressen Schnecken und Regenwürmer nur, wenn sie nicht genügend Insekten finden. Und sie bekommen Bauchweh davon, nämlich Darmparasiten.“ Lesen Sie den ganzen Bericht zur Veranstaltung.

stets gut informiert
über unsere Veranstaltungsliste oder den Online-Kalender

Veranstaltungsliste

Auf unserer Webseite finden Sie eine Liste aller Veranstaltungen, die von unseren Ortsgruppen und uns organisiert werden im vertrauten Bund Naturschutz Design und mit Links zu weiteren Informationen.

Sie können sich hier einzelne Veranstaltungen als .ics-Datei direkt in Ihren Kalender auf Ihrem Handy speichern.

Online-Kalender

Die gleichen Termine und noch viel mehr Veranstaltungen zum Thema Umwelt- und Naturschutz finden Sie in unserem Online-Kalender. Hier können Sie sich für eine bestimmte Ortsgruppe entscheiden oder dem Gesamtkalender folgen.

Anstatt nur einzelner Termine, können Sie hier gleich den Kalender in Ihr Handy laden und können sich so automatisch alle Veranstaltungen in Ihrer Kalender-App anzeigen lassen.