Zur Startseite
  • Aktiv werden
  • Öko-Tipps

Pilze

Den Pilzen scheint ein ganz besonderer Zauber innezuwohnen.

Begehrte kulinarische Köstlichkeiten sind darunter, aber auch heimtückische Gesellen, die uns mit ihren Giften nach dem Leben trachten.

Die moderne Wissenschaft nutzt sie in zunehmendem Maß als Quelle vieler höchst interessanter Inhaltsstoffe für Industrie, Pharmazie und Medizin.
Die Bedeutung der Pilze in den Naturkreisläufen wird meistens stark unterschätzt! Sie sind die unsichtbaren aber unverzichtbaren Motoren vieler Stoffkreisläufe und damit der weltweit größte und effektivste Entsorgungs- und Verwertungsdienst.

Pilze sind unentbehrliche Wasser- und Nährstofflieferanten für Bäume und Pflanzen, und sie sind „biologische Netzwerker“ der Waldbäume. Wir sind in der Pflicht, die Biotope und damit die Artenvielfalt der Pilze zu bewahren. Dazu benennt die Deutsche Gesellschaft für Mykologie konkrete Schutzmaßnahmen.