Zur Startseite
  • Aktiv werden
  • Öko-Tipps

Veranstaltungen

Newsletter Dezember 2022

Video-Adventskalender aus der Region
sparen und bewahren vom Studio Bad Wörishofen

Der Umwelt etwas Gutes tun und selbst Geld dabei sparen, dazu gibt der Online Adventskalender sparenundbewahren mit 24 kurzen Videoclips wertvolle und praktische Tipps. Mit dabei sind u.a. die Stadtwerke Bad Wörishofen, der Kultur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen, viele bekannte Gesichter der Bund Naturschutz Kreisgruppe sowie Kaminkehrermeister, Energieberater und Aktive aus allerlei Initiativen.

Carry und Ron Traub vom Studio Bad Wörishofen haben uns eingeladen, mitzumachen.

Bis jetzt sind schon einige BN-Aktive dabei:

Und es werden noch mehr. Ein Abo lohnt sich!

 

Mitgliedersprechstunde mit Helmut Scharpf
Unser KG-Vorstand stellt sich Ihren Fragen und Antworten

Was brennt euch, den 5000-BN-Mitglieder der Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu, auf den Nägeln?

Habt ihr tolle Ideen, gibt es Umweltprobleme vor Ort, wollt ihr euch einbringen?

Am 15. Dezember gibt es von 10 - 11 Uhr die erste “BN-Sprechstunde”. Sie findet online statt, einfach auf diesen Link klicken, Namen eingeben und auf die grüne Schaltfläche Anruf beitreten klicken. Wir sind gespannt! Bei Problemen, bitte eine Mail an unterallgaeu@bn.de.

Gebrauchte Deko und Geschenke zum Tausch
BN-Stand auf dem Klausenmarkt in Erkheim

Eine Vielzahl ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer der OG Erkheim engagierte sich am 29.11.22 bei Aufbau, Dekoration und Verkauf am Flohmarktstand des BN Erkheim. Gegen eine Spende konnten Groß und Klein gebrauchte Advents- und Weihnachtsartikel mitnehmen. Es herrschte reger Betrieb und wir durften uns über großzügige Spendeneinnahmen freuen.

Schon jetzt merken fürs nächste Mal: Wer sich im Neuen Jahr von einigen Teilen seiner Weihnachtsdekoration trennen möchte, kann gut erhaltene Dinge gerne bei Gustav Träber in Erkheim oder Irene Merkl in Daxberg abgeben :)

Aktiv seit 50 Jahren!
Die Kreisgruppe feiert 2023 ihr Jubiläum.

Save the date: 17. Mai 2023
Mittwoch vor Christi Himmelfahrt

mit verschiedenen Veranstaltungen
zwischen Ottobeuren und Sontheim

Schreib uns an memmingen-unterallgaeu@bn.de.

Wir suchen für unseren Arbeitskreis "50 Jahre KG" Menschen, die gerne mithelfen, schreiben, fotografieren, mit Menschen reden, die Schaufel schwingen oder einfach Lust haben einen wunderschönen, gemeinsamen Tag zu organisieren. Ein erstes Treffen ist für Mitte Januar geplant.

Naturverträgliche Gehölzpflege
Informationen für Bauhöfe und Dienstleister:innen im Bereich Grünpflege

Seit November laufen wieder die Kettensägen und Heckenscheren. Die Schonzeit ist vorbei und nun wird wieder Hand angelegt, an Baum, Strauch und Gehölz. Damit dies in einem naturverträglichen Maß stattfindet, möchten wir auf unseren letztjährigen online-Leitfaden hinweisen, mit der Bitte ihn abermals an Interessierte weiterzuleiten.

Falls Sie besonders gute oder besonders schlechte Schnittfolgen fotografisch festhalten können, freuen wir uns, diese mit einer Ortsangabe unter memmingen-unterallgaeu@bn.de zu empfangen, damit wir unsere Galerie weiter ausbauen können.

Ein behutsames Vorgehen ist wichtig, damit bereits ab Beginn der Vegetationszeit ein dichtes Astwerk mit Blättern und Blüten für brütende und nahrungssuchende Vögel sowie für nahrungssuchende und sich fortpflanzende Insekten zur Verfügung steht. Ein schützendes Gehölz ist auch für bodenlebende Tiere wie Amphibien, Blindschleichen und Igel erforderlich, die im Falle eines bodenebenen Schnittes ebenso ihren Lebensraum verlieren.

Lesen Sie alle Tipps hier und reichen Sie diese an Bekannte weiter, die in diesem Bereich tätig sind.

Aus dem letzten Newsletter, aber immer noch aktuell:

Advents- und Weihnachtsmarkt
in der Kulturfabrik

Mindelheim

Di, 20. und Mi, 21.12.2022
16 bis 21 Uhr
Kulturfabrik auf der Insel
Georgenstraße 33

mit Last-Minute-Geschenktauschtisch!

Verschenken Sie ein Stück Hillental!
Spende für den Ankauf von 1,7 ha künftiger Biotopfläche

Mit der gemeinsamen Unterstützung aller Ortsgruppen kümmert sich die Kreisgruppe um den Ankauf wertvoller Weiherflächen im Hillental bei Nassenbeuren. Im letzten Jahr haben wir die Flächen gemeinsam mit Expert*innen besucht und bewertet. Die einhellige Meinung ist, dass diese Kleinod unbedingt für den Naturschutz gesichert werden muss.

Lesen Sie mehr über das Hillental auf unserer Webseite.

Spenden Sie jetzt mit dem Stichwort "Hillental" an unser Spendenkonto:
BN Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu DE90 7315 0000 0810 2015 33

Bis 300€ reicht Ihr Kontoauszug, um die Spende von der Steuer abzusetzen. Darüberhinaus erstellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung.
 

Forschungsmaterial für unsere Kleinsten!
Helfen Sie unseren Kindergruppen mit Ausrüstung auf die Sprünge.

Kröten für kleine Hüpfer: Wir sammeln Spenden für die Ausstattung unserer BN-Kindergruppen, damit das Forschen, Entdecken und Spielen mit Freunden noch schöner wird! Wir arbeiten ehrenamtlich und ohne Sponsoring!

Erfahren Sie hier, wofür Ihre Spende gebraucht wird!

 

Wir gehen raus und spiel'n Verstecken,
schnitzen Stöcke und entdecken
Blumen, Käfer, Abenteuer!
Sammeln Kräuter, machen Feuer,
kochen, essen, spielen, lachen:
All das möchten wir nun machen.

Damit das klappt, braucht es auch "Kröten".
Scheine und Münzen sind von Nöten.
Für Bollerwagen, Lupen, Messer-
damit klappt vieles einfach besser.
Für jede Spende, noch so klein,
sagen wir Dank von vornherein!

Christbäume ohne Gift
mit einer Liste unserer regionalen Anbieter

Jedes Jahr auf's Neue werden wir auch dieses Jahr wieder über die Möglichkeit informieren, den Christbaumkauf nachhaltiger zu gestalten. Lesen Sie "schon" jetzt unsere Pressemitteilung vom letzten Jahr mit der aktuellen Liste regionaler Anbieter.