Zur Startseite
  • Aktiv werden
  • Öko-Tipps

Veranstaltungen

Newsletter Juli 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022
mit Bild-Vortrag von Martin Muth zur "naturverträglichen Gehölzpflege"

Freitag, 22. Juli 2022
19 bis 21 Uhr

Dampfsäg
Westerheimer Str. 10
87776 Sontheim

Link zur Veranstaltung mit Tagesordnung
 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein!

Neben dem Jahresrückblick 2021 gehört vorallem der Bild-Vortrag von Diplom-Biologe und stellv. Vorsitzenden der BN-Kreisgruppe Martin Muth zu "Naturverträglicher Gehölzpflege" mit vielen Positiv- und Negativbeispielen aus dem Landkreis sowie konkreten Vorschlägen für mehr Naturschutz in der Gemeinde zu den Highlights des Abends.

Lernen Sie bei einem bio-vegetarischen Essen unseren Verein besser kennen, bringen Sie sich und Ihre Ideen ein und treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie!

Forschungsmaterial für unsere Kleinsten!
Helfen Sie unseren Kindergruppen mit Ausrüstung auf die Sprünge.

Kröten für kleine Hüpfer: Wir sammeln Spenden für die Ausstattung unserer BN-Kindergruppen, damit das Forschen, Entdecken und Spielen mit Freunden noch schöner wird! Wir arbeiten ehrenamtlich und ohne Sponsoring!

Erfahren Sie hier, wofür Ihre Spende gebraucht wird!

 

Wir gehen raus und spiel'n Verstecken,
schnitzen Stöcke und entdecken
Blumen, Käfer, Abenteuer!
Sammeln Kräuter, machen Feuer,
kochen, essen, spielen, lachen:
All das möchten wir nun machen.

Damit das klappt braucht es auch "Kröten".
Scheine und Münzen sind von Nöten.
Für Bollerwagen, Lupen, Messer-
damit klappt vieles einfach besser.
Für jede Spende, noch so klein,
sagen wir Dank von vornherein!

Klima Radtour
mit dem NEZ von Sonthofen nach Memmingen

12. bis 15.8.2022

kostenfrei für alle bis 26 Jahren!

Link zur Veranstaltung inklusive Programm

Anmeldeschluss: 15.7. unter frederik.schuettler@nez-allgaeu.de

Auch Einzeltage sind möglich oder auch nur der Besuch des Klimavortrages von Dr. Michael Schneider (12.8.22) oder der Aktion am Allgäu Airport (15.8.22).

 

Vier Tage lang rollen rund 40 Radbegeisterte gemeinsam entlang der Iller und machen immer wieder Abstecher zu Vorreiter:innen, Initiativen oder Einzelpersonen, die uns vielleicht schon bekannte Dinge noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive zeigen.

Der perfekte 4-tägige Urlaub: Wir besuchen Ökodörfer, Lebensgemeinschaften, Zukunftsgärten, solidarische Landwirtschaften, Moorrenaturierungen aber auch Problemstellen. Zwischendrin haben wir viel Zeit uns bei Pizza, auf dem Rad und am Lagerfeuer zu Themen der Klimagerechtigkeit und Aktivismus auszutauschen. Zum Abschluss entwickeln wir während der Tour gemeinsam eine Aktion am Allgäu-Airport.

Petition: Nicht hinter unserem Rücken
Kein Freifahrtschein für neue Gentechnik in unserem Essen!

Jetzt Petition hier unterschreiben.

30.6.: BN-Online-Informationsveranstaltung!
Zum Programm und dem Zugangslink.

21.7.: Folge-Veranstaltung des Agrarbündnis
Öko-Züchtung - eine erfolgreiche Alternative

weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Webseite der BN-Landwirtschaftskampagne.

Bisher dürfen nur zugelassene gentechnisch veränderte Organismen (GVO) auf den Markt, wenn sie gekennzeichnet und auf ihre Risiken geprüft wurden. So können Verbraucher:innen, Züchter:innen, Bäuerinnen und Bauern und Akteure aus Verarbeitung und Handel selbst entscheiden was sie produzieren oder konsumieren wollen. Doch die europäische Kommission beabsichtigt, die jetzige Gesetzgebung aufzuweichen: neue GVO könnten dann ohne Risikoprüfung und ohne Kennzeichnung auf Acker und Teller gelangen.

Jetzt Petition unterschreiben.

Kreisgruppe bei Facebook

Allen die facebook nutzen, möchten wir in Zukunft die Möglichkeit geben, sich auch über diese Plattform mit uns zu vernetzen. Folgen Sie uns und liken Sie unsere Seite.

Übrigens: Die Ortsgruppen Türkheim und Mindelheim sind ebenfalls bei facebook und freuen sich über Anfragen, Empfehlungen und Austausch!

Herbert Poppele
aus unserer Reihe "21 Fragen an unsere Vorstandsmitglieder"

Im September 2020 wurde auf der Jahreshauptversammlung der neue Kreisgruppenvorstand gewählt. Seitdem haben wir in jedem Newsletter eine Person vorgestellt, indem wir allen Vorstandsmitgliedern die 21 wichtigen Fragen des Lebens gestellt.

Nun ist Herbert an der Reihe.

Die Antworten der anderen, finden Sie hier.

Wo bist du zu Hause?
In Babenhausen. Hier geboren im damaligen Krankenhaus, hier zur Schule gegangen und immer hier gewohnt.

Welches Lied würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Von Rod Steward: I am sailing.

Wie lautet die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest?
Wir leben alle in einer Welt, aber jeder in seiner eigenen.

Lesen Sie alle Fragen und Herberts Antworten hier.

stets gut informiert
über unsere Veranstaltungsliste oder den Online-Kalender

Veranstaltungsliste

Auf unserer Webseite finden Sie eine Liste aller Veranstaltungen, die von unseren Ortsgruppen und uns organisiert werden im vertrauten Bund Naturschutz Design und mit Links zu weiteren Informationen.

Sie können sich hier einzelne Veranstaltungen als .ics-Datei direkt in Ihren Kalender auf Ihrem Handy speichern.

Online-Kalender

Die gleichen Termine und noch viel mehr Veranstaltungen zum Thema Umwelt- und Naturschutz finden Sie in unserem Online-Kalender. Hier können Sie sich für eine bestimmte Ortsgruppe entscheiden oder dem Gesamtkalender folgen.

Anstatt nur einzelner Termine, können Sie hier gleich den Kalender in Ihr Handy laden und können sich so automatisch alle Veranstaltungen in Ihrer Kalender-App anzeigen lassen.