Stellungnahme zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes für Memmingen

Der Bund Naturschutz Ortsgruppe Memmingen begrüßt den Ansatz, die Bevölkerung bei der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes einzubinden. Wir verbinden das mit der großen Hoffnung, dass so tatsächlich auf die künftigen ökologischen Belange der Memminger eingegangen werden kann. Lesen Sie hier unsere Stellungnahme.

Führung im Stadtwald Memmingen am 10.05.2019

„Waldführung mit dem Memminger Stadtförster Stefan Honold“ mit anschließender Einkehr. Termin Freitag 10.05.2019  um 15.00 Uhr;  Treffpunkt Parkplatz am Waldfriedhof in MM zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail bei mir unter Freybs2@web.de an.

Jahreshauptversammlung in Memmingen 2019

Die Ortsgruppe Memmingen führt ihre Jahreshauptversammlung 2019 am 14.03.2019 um 20:00 Uhr im Gasthaus Löwen in Memmingen durch. Der Wespenexperte Jan-Erik Ahlborn hält einen Vortrag mit dem Thema: "Wie kann ich den Insekten in meinem Garten helfen".

Vorbereitung der Amphibiensammlung in Eisenburg am 21.02.2019

"Alte und neue" Amphibiensammler treffen sich am 21.02.2019 um 18.00Uhr im Kindergarten Eisenburg (Memmingen) um das diesjährige Amphibiensammeln und die Termineinteilung zu besprechen. Unter der Woche (Mo-Fr) muß nicht in der Früh gesammelt werden, da das der Waldkindergarten übernimmt. Wer nicht kommen kann, meldet sich bitte bei mir mit Terminwünschen (z.B. Wochenende, Früh oder Spät und unter der Woche Spät, reserve Sammler..). Wer weitere "Sammelwillige" kennt, bitte den Treffpunkt weitergeben, bzw. mir die Namen und Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Jährliche Pflegemaßnahme auf der Streuwiese in Kardorf

Auch dieses Jahr stand wieder die Pflege der Streuwiese in Kardorf an. Im September 2017 wurde die Streuwiese deshalb zunächst gemäht und das dabei entstandene Mähgut von den fleißigen Helfern aus dem Biotop geschafft. Durch das Abräumen des Pflanzenmaterials wird die unerbetene Düngung unserer Kardorfer Streuwiese wieder rückgängig gemacht. Der Stickstoffeintrag erfolgt über die Luft oder über das eingeschwemmte Wasser aus den Wiesen und Äckern der Umgebung. Wer mehr über das Biotop Streuwiese erfahren will kann sich hier informieren.


„Memmingen blüht 2017“: Der Lieblingsbaum der Memminger

Mit einem kleinen Infostand waren Aktive der Ortsgruppe Memmingen beim diesjährigen Aktionstag „Memmingen blüht“ vertreten. Andreas Reimann und Florian Frey machten sich auf die Suche nach dem „Lieblingsbaum der Memminger“.

Wir baten die Besucher uns von Ihrem „Lieblingsbaum“ in und um Memmingen zu berichten. Viele nette Geschichten und Anekdoten von riesigen, vom Urgroßvater gepflanzten Douglasien, von tollen Schaukelbäumen aus Kindeszeiten und auch von Balkonbäumen wurden uns so erzählt. Manche Besucher berichteten aber auch mit großem Bedauern davon, dass der persönliche Lieblingsbaum nicht mehr steht.

In den meisten Gesprächen wurde spürbar welche Bedeutung einzelne Bäume - auch in der Stadt - für die Bevölkerung haben können. Die Ortsgruppe Memmingen setzt sich daher mit einer Informationkampagne für mehr "lebendiges Grün" und damit auch für mehr Bäume in der Stadt ein. Wir unterstützen die Bestrebungen in Memmingen eine Baumschutzverordnung zu verabschieden. Der Schutz der städtischen Bäume liegt uns sehr am Herzen.

Um genauer kennen zu lernen was wir schützen wollen und zu erfahren warum viele Menschen Bäume als etwas so Besonderes wahrnehmen, haben wir uns auf die Suche nach dem „Lieblingsbaum der Memminger“ gemacht. 

Unterstützen Sie uns und senden Sie uns einen kurzen Steckbrief Ihres persönlichen Lieblingsbaumes in/um Memmingen an Lieblingsbaum-in-Memmingen@web.de

Bitte teilen Sie uns in der Mail mit...

  • wo genau der Baum steht (Straße + Hausnummer oder GPS-Koordinaten)
  • um welche Art von Baum es sich handelt
  • warum dieser Baum Ihnen so wichtig ist (Wann bereitet er Ihnen Freude, gibt es einen besonderen persönlichen Bezug?)

Senden Sie uns unbedingt auch ein oder mehrere Fotos als Anhang Ihrer Mail!

Hoffentlich geben Sie Ihren Namen an, damit wir wissen, wem wir diesen „Lieblingsbaum“ zuordnen dürfen. In Bälde werden wir hier auf der Homepage die „besonderen Bäume dieser Stadt“ veröffentlichen. Haben Sie uns einen Baum geschickt, dann werden Sie persönlich über die Veröffentlichung per Mail informiert.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und viel Spaß bei der Suche nach Ihrem persönlichen Lieblingsbaum in Memmingen.

Der Lieblingsbaum von Florian Frey

Standort: Crusiusstr. / Stüdlinstr. in Memmingen

Art: Buche

Warum gerade dieser Baum?

"Wenn ich die Crusiusstr. hochfahre, dann geht mir immer das Herz auf. Ein derart mächtiger Baum in einer Wohngegend mit vielen eher übersichtlichen Gärten - ungewöhnlich und ein Zeichen dafür, dass sich hier mehrere Generationen von Grundstückseigentümern für den Erhalt ihres Hausbaums entschieden haben und gegen eine Fällung - glücklicherweise! Für mich ist der Baum ortsteilprägend und ein besonderer Schatz in unserem Viertel."