Freundeskreis Riedberger Horn im TV

Innerhalb kürzester Zeit hat sich im Allgäu der "Freundeskreis Riedberger Horn" formiert. Über 1000 Freunde, die sich für den Erhalt des international geschützten Gebiets einsetzen, haben am 12. August in Kempten auf der Festwoche Ministerpräsident Horst Seehofer deutlich gemacht, was sie vom geplanten Ausbau halten.

 

22.08.2017

Das Wetter war mäßig, doch die Resonanz auf den Aufruf des Freundeskreises Riedberger Horn zur Demonstration war gewaltig! Rund 1000 Menschen demonstrierten gegen die geplante Skischaukel.
Allgäu TV berichtete über das Ereignis.

Hier können Sie den Beitrag online anschauen:
Allgäu TV Nachrichten vom 14. August